Seniorenbeirat 2023 - 2026

Der aktuelle Seniorenbeirat
Der Seniorenbeirat mit Bürgermeister Armin Grassinger (hinten, l.): Vorsitzender Werner Peisl (vorne, l.), Stellvertretender Vorsitzender Karl Brei (vorne, M.), Rosa Adamek, Günter Mutz (hinten, M.) und Günter Hartl (es fehlt Wolfgang Wittek).

Was tut der Seniorenbeirat? 

Er ist Sprachrohr der Senioren und nimmt durch Öffentlichkeitsarbeit deren besondere Belange wahr. Er arbeitet ehrenamtlich, ist überparteilich, überkonfessionell und verbandsunabhängig. Er ist Mittler zwischen der älteren Generation, dem Stadtrat, der Stadtverwaltung und den Verbänden. Er ist bestrebt, eine bessere Koordination und Zusammenarbeit der einzelnen Einrichtungen und Verbände zu erreichen, um die Altenarbeit effektiver zu gestalten. 

Der Seniorenbeirat ist kompetenter Ansprechpartner, er nimmt Anregungen und Beschwerden älterer Frauen und Männer entgegen und leitet sie mit entsprechenden Begründungen den zuständigen Stellen zu. Er ist Ansprechpartner für die Gremien des Stadtrates, der kommunalen und staatlichen Behörden, der Verbände und der sonstigen öffentlichen Organisationen.

Er kümmert sich um die Nöte älterer Mitbürgerinnen und Mitbürger, verweist auf Möglichkeiten der Hilfe oder wird, falls möglich auch selbst tätig. Er nimmt die Interessen der älteren Menschen durch Anträge, Anregungen, Empfehlungen und Stellungnahmen gegenüber Stadtrat, Stadtverwaltung und Verbänden wahr.

Entsprechend der Satzung für die Seniorenvertretung der Stadt Dingolfing wurde am 28. November 2019 der Seniorenbeirat gewählt.

Der Seniorenbeirat besteht aus fünf Personen. Zum Vorsitzenden wurde Günter Hartl gewählt, Reiner Sandner zu seinem Stellvertreter, Doris de Benediktis als Schriftführerin, Christine Knobus und Hubert Hauffe als weitere Beiräte.

Seniorenbeirat 2023 - 2026

  • Werner Peisl (Vorsitzender) 
  • Karl Brei (stellv. Vorsitzender)  
  • Wolfgang Wittek (Schriftführer) 
  • Günter Hartl (Beirat), Szarstr. 28, 84130 Dingolfing, Tel. 08731/73118,  E-Mail hartl-guenther@t-online.de
  • Rosa Adamek (Beirätin) 
  • Günter Mutz (Beirat)

Sprechtag
Der Sprechtag des Seniorenbeirats findet immer jeden ersten Montag (während der öffentlichen Beiratssitzung) eines Monats statt. In der Zeit von 10:00 -11:00 Uhr steht der Seniorenbeirat für Anliegen älterer Mitbürger zur Verfügung.

Telefon zu den Sprechzeiten: Tel.: 08731 501- 0

Seniorenstammtisch
Zudem hat der Seniorenbeirat auch einen Seniorenstammtisch ins Leben gerufen, der jeden Dienstag im Cafe Bachmeier statt findet. Ab 15:00 Uhr lädt der Seniorenbeirat zum Informationsaustausch ein.

Treff im Mehrgenerationenpark (Bewegungspark)

Bewegungspark 2

Jeden Dienstag Treff ab Mai bis Ende September von 09.00 - 11.00 Uhr und Anfang Okrober Bis Edne April von 13.00 - 15.00 Uhr im Mehrgenerationenpark am Pappelweg zum Training an den Geräten .

Bewegungspark1