Zurück
BühnenTourismusKonzerte

Konzert Duo Clarivier: "Brücken - Verbundenheit durch Raum und Zeit"

Ein Konzert mit dem DUO CLARIVIER (Markus Renhart – Klarinette & Gerit Lense – Klavier)

„Brücken - Verbundenheit durch Raum und Zeit“

„Brücken - Verbundenheit durch Raum und Zeit“ heißt das Konzert der bekannten Musikerpersönlichkeiten Gerit Lense (Piano) und Markus Renhart (Klarinette). Sie laden ein zu Klassik vom Feinsten, swingendem Jazz und lateinamerikanischen Rhythmen. „Wir wollen die Gefühlswelten der sehr unterschiedlichen Musikstücke miteinander verbinden und unser Publikum mit den vielen Facetten berühren und bereichern.“ Die Zuhörer dürfen auf ein Klangerlebnis voller Virtuosität und Lebensfreude gespannt sein.

„Es ist uns ein Anliegen, die Zuhörer in die innersten Gefühlswelten der einzelnen Werke mit hineinzunehmen und deren Lebenskraft spüren zu lassen.“ Die beiden Musikerpersönlichkeiten Gerit Lense und Markus Renhart vermitteln in ihrem Konzert freudiges Lebensgefühl: Lateinamerikanische Rhythmen mit ihrer temperamentvollen Ausstrahlung, Klassik vom Feinsten und George Gershwins beschwingte Melodien nehmen sie das Publikum mit auf eine Reise der Leichtigkeit und des intensiven Erlebens. Durch die hohe musikalische Sensibilität und faszinierende Virtuosität der Künstler bekommen die Werke eine besonders berührende Facette. 2013 haben sich zwei Musikerpersönlichkeiten gefunden: die Pianistin Gerit Lense und der Klarinettist Markus Renhart. Zwei Künstler, denen es darum geht, Menschen mit ihrer Musik zu berühren. Der Ensemblename Duo Clarivier leitet sich aus den alten Schreibweisen Clarinette und Clavier ab. In ihrem aktuellen Programm „Brücken - Verbundenheit durch Raum und Zeit“ schlägt das Duo eine musikalische Brücke von der Klassik des Franz Schubert, über Tango, made in Bayern, bis hin zu George Gershwin, seines Zeichens Brückenbauer zwischen Klassik, afroamerikanischer Musik und Jazz.

Viel Eigenes steckt in dem Projekt „Brücken - Verbundenheit durch Raum und Zeit“: Altes wird mit Neuem verbunden, Improvisation trifft klare klassische Musiksequenzen und die musikalischen Welten verschmelzen zu einer großen Menschheitsfamilie.

Das Duo Clarivier startet in der Klassik mit einer eigenen Bearbeitung der Violinsonata D. 384 des 19-jährigen Schubert. Mit seinen Werken steht Schubert am Übergang von der Klassik hin zur Romantik. Er schuf damit die Brücke aus der Klassik in die neue Zeit, die Romantik. Mit dem Tango Nuevo des Wasserburger Komponisten Peter Ludwig wird das Publikum in die bayrisch-lateinamerikanische Gegenwart geführt. Die Reise geht weiter nach Frankreich zu Milhauds Scaramouche, einer Auftragskomposition für die Pariser Weltausstellung 1937. Nach seinen Aussagen ein Stück, das ihm „große Schwierigkeiten bereitete“, sich dann aber zu Milhauds am meisten gespielten und arrangierten Werk entwickelte. Die 3 Preludes von George Gershwin, stehen für die amerikanische klassische Musik des frühen 20. Jahrhunderts mit Elementen des Jazz und Blues. Im zweiten Teil des Konzerts wird das Publikum auf einen Ausflug in die britische Filmmusik mitgenommen.Victorian Kitchen Garden Suite von Paul Reades Filmmusik gewann 1991 einen Preis für die „Beste TV-Themenmusik“. Darauf folgen Werke von Mike Garson. Der amerikanische Pianist ist vor allem durch seine Zusammenarbeit mit David Bowie bekannt geworden: Über 1000 mal standen sie gemeinsam auf der Bühne und nahmen 20 erfolgreiche Alben auf. Mit seiner Jazz-Ballade und seinem Bach Prelude baut Mike Garson die Brücke zwischen dem Wegbereiter der abendländischen Musik Johann Sebastian Bach und dem Jazz der Neuen Welt. Mit diesem kurzweiligen Programm und mit ihren humorvollen Moderationen macht das Duo Clarivier das Konzert am 16. März zu einem ganz besonderen musikalischen Erlebnis.

Karten gibt es nur im Informationszentrum im Bruckstadel, Tel. 08731/327100 zum Preis von 16,- € // AK 20,- €.

Bitte beachten Sie, der Veranstaltungsraum ist nicht barrierefrei.

 

 

Termine

DatumUhrzeitBuchungs-Link
16.03.202419:30 ‐ 21:00 Uhr
Veranstaltungsort
Herzogsburg
84130 Dingolfing, Obere Stadt 15
Veranstalter
Stadt Dingolfing, Informationszentrum im Bruckstadel, Fischerei 9