Zurück
Stadthalle

Münchner Theater für Kinder: Rumpelstilzchen

Nach den Gebrüdern Grimm - für Kinder ab 4 Jahre

Müller Franz und seine Tochter Lotte sind sehr arm. Trotzdem kommt jedes Jahr der böse Graf und treibt die Steuern für den König ein. Doch der Müller hat kein Geld mehr, deshalb soll der die Mühle abgeben. Lotte bietet an, für den König zu arbeiten – sie ist fleißig und kann viel, sagt sie, sogar spinnen. Der böse Graf verspricht höhnisch, ihren Vater zu verschonen, wenn sie Stroh zu Gold spinnt. Lotte sagt erst einmal zu und hofft, dass sich doch noch alles zum Guten wendet. Sie wird in eine Kammer gesperrt, und am nächsten Morgen will der Graf die Goldfäden sehen, sonst nimmt er ihrem Vater die Mühle. Da taucht um Mitternacht ein kleines Männchen auf und bietet Lotte an, für sie Gold zu spinnen. Dafür verlangt er zunächst nur ihre Kette. Am nächsten Morgen ist die Kammer voller Gold. Der böse Graf will aber noch mehr und lässt neues Stroh bringen. Am Abend kommt auch wieder das Männchen und bietet wieder seine Dienste an – er will Lottes Ring. Doch noch eine dritte Nacht soll Lotte spinnen, wieder kommt das Männchen, doch dieses Mal will es etwas anderes: das erste Kind, das Lotte bekommen wird. Lotte sagt zu.

Inzwischen hat die brave Küchenjunge Bastian dem König von Lotte erzählt. Der König wird neugierig, findet Lotte im Turmzimmer und ist sofort in sie verliebt. Die beiden heiraten und bekommen nach einem Jahr ein Kind. Da taucht das Männchen wieder auf und fordert, was ihm versprochen wurde: Lottes Kind – es sei denn, Lotte errät seinen Namen.

Tickets sind in PGI für 13,00 € und in PGII für 11,00 € unter reservix.de erhältlich.

Termine

DatumUhrzeitBuchungs-Link
08.12.202414:00 Uhr
Veranstaltungsort
Stadthalle
84130 Dingolfing, Dr.-Josef-Hastreiter-Str. 2
Veranstalter
Stadt Dingolfing
84130 Dingolfing, Dr.-Josef-Hastreiter-Str. 2