Der Wahlleiter der Stadt Dingolfing gibt bekannt:

Zugelassene Wahlvorschläge zur Kommunalwahl in Dingolfing

Stadt Dingolfing - Logo

Für die Bürgermeisterwahl am 15. März 2020 wurden folgende Wahlvorschläge bis zum 23. Januar 18 Uhr eingereicht (die Aufzählung erfolgt gemäß den amtlichen Ordnungszahlen des Art. 33 GLKrWG):

Ordnungszahl 1: Christlich-Soziale Union in Bayern e.V. (CSU), Walk, Valentin, Dipl. Finanzwirt (FH), Finanzbeamter, Dingolfing; Ordnungszahl 5: Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD),  Trapp, Christine, Beratungsrektorin, Stadtratsmitglied, Kreisrätin, Dingolfing; Ordnungszahl 6: Freie Demokratische Partei (FDP), Limmer, Michael, Unternehmer, Höfen; Ordnungszahl 7: Unabhängige Wählergemeinschaft Dingolfing (UWG), Grassinger, Armin, Stadtratsmitglied, Technischer Angestellter, Dingolfing; Ordnungszahl 9: Bürger für Bürger e.V. (BfB), Ohr, Jürgen, Dipl.-Wirt.-Ing. (FH), Geschäftsführer, Dingolfing.

Für die Wahl des Stadtrats wurden eingereicht: Ordnungszahl 1: Christlich-Soziale Union in Bayern e.V. (CSU), Ordnungszahl 4: Alternative für Deutschland (AfD); Ordnungszahl 5: Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD);  Ordnungszahl 6:  Freie Demokratische Partei (FDP);  Ordnungszahl 7: Unabhängige Wählergemeinschaft Dingolfing (UWG); Ordnungszahl 8: Bürgerliste;  Ordnungszahl 9: Bürger für Bürger e.V. (BfB).

 

Der Wahlausschuss der Stadt Dingolfing hat in seiner Sitzung am 04.02.2020 alle eingereichten Wahlvorschläge zugelassen. Die einzelnen Stadtratskandidaten können hier dem interaktiven Stimmzettel entnommen werden. Dort können Sie auch Stimmvergaben testen (eine echte Wahl ist damit aber nicht möglich!).

 

Probeabstimmen zur Kommunalwahl 2020

drucken nach oben