Zensus 2022

Zensus 2022

Zensus 2022

Im Jahr 2022 finden ab Mai bundesweit stichprobenartig Haushaltsbefragungen der Bevölkerung statt. Die örtliche Erhebungsstelle des Landkreises Dingolfing-Landau sucht zur Durchführung des Zensus 2022 (Haushaltsbefragungen) mehrere ehrenamtlich tätige

 

 

Erhebungsbeauftragte (m/w/d)

 

 

Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte?

 

  • Sie führen kurze persönliche Interviews mit den Auskunftspflichtigen in Ihrem heimatnahen Erhebungsbezirk durch. Hierzu suchen Sie die Ihnen zugewiesenen Anschriften im Vorfeld auf und kündigen sich schriftlich bei den Bürgerinnen und Bürgern an.
  • Vor Beginn Ihrer Tätigkeit erhalten Sie eine eintägige Schulung und werden auf Ihre Aufgaben vorbereitet.
  • Ihre Tätigkeit erstreckt sich von Mai bis August 2022. Sie können sich – abgesehen von einigen wenigen Regelungen – Ihre Zeit frei einteilen. Befragungen können auch abends oder am Wochenende durchgeführt werden.

 

Was bieten wir Ihnen?

 

Für diese ehrenamtliche Tätigkeit können Sie eine steuerfreie Aufwandsentschädigung in Höhe von ca. 700 - 800 Euro zuzüglich weiterer Auslagenerstattung erhalten.

 

 

Interessiert?

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, sich beim Zensus 2022 zu beteiligen, können Sie sich über unser Bewerberportal (www.mein-check-in.de/landkreis-dingolfing-landau) für den kommenden Zensus 2022 vormerken lassen. Sie werden von unserer Erhebungsstelle kontaktiert. Die Unterlagen werden unter Beachtung datenschutzrechtlicher Vorschriften anschließend vernichtet.

 

Drucken