Wahl des Seniorenbeirates der Stadt Dingolfing am 28. November 2019

Seniorenbeirat 2016 - 2019

Der 2015 gewählte Seniorenbeirat für 2016 - 2019

Die Amtszeit des Seniorenbeirates der Stadt Dingolfing für die Wahlperiode 2016/19 endet am 31.12.2019. Gemäß der vom Stadtrat erlassenen Satzung für den Seniorenbeirat der Stadt Dingolfing wird der Seniorenbeirat für die Wahlperiode 2020 bis 2023 in einer Wahlversammlung gewählt. Diese findet am 28. November 2019 um 15.00 Uhr in der Stadthalle Dingolfing statt.

Der Seniorenbeirat dient den älteren Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Dingolfing als Sprachrohr für deren Belange, besteht aus sieben stimm-berechtigten Mitgliedern und ist ehrenamtlich tätig. Die Amtszeit beträgt vier Jahre. Wählen und gewählt werden können Personen, die zum Stichtag 01.01.2020 das 60. Lebensjahr vollendet haben, in der Stadt Dingolfing wohnhaft sind und nicht dem Stadtrat angehören. Die Wahlvorschläge erfolgen durch die Wahlversammlung. Die Wahl findet in geheimer Abstimmung statt.

 

Die Stadt Dingolfing lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger, die diese Voraussetzungen erfüllen, zur Wahlversammlung ein. Das aktive Wahl-recht steht nur Teilnehmern an der Wahlversammlung zu. Eine Briefwahl ist ausgeschlossen. Gewählt werden können auch Personen, die die Wählbar-keitsvoraussetzungen erfüllen und schriftlich ihre Bereitschaft zur Kandidatur erklärt haben, an der Wahlversammlung jedoch nicht teilnehmen. Diese Bereitschaft können Sie mit einem formlosen Schreiben unter Angabe Ihrer persönlichen Daten an die Stadt Dingolfing, Dr.-Josef-Hastreiter-Str. 2,
84130 Dingolfing oder per Mail an hauptamt@dingolfing.de bzw. buergermeister@dingolfing.de richten. Zur Überprüfung des Wahlrechts wird gebeten, ein Ausweispapier bei der Wahlversammlung bereitzuhalten.

 

Was tut der Seniorenbeirat?

drucken nach oben