Unterricht

Handzuginstrumente

Das Akkordeon ist durch seine Handlichkeit sehr beliebt, Im Volksmund heißt es auch Schifferklavier, Quetsch'n oder Ziach (Ziehharmonika).Das Akkordeon gibt es in verschiedenen Größen von 40 bis 185 Bässen. Es muss der Körpergröße des Musizierenden angepasst sein. Wir unterscheiden mehrere Akkordeon Weiterlesen

Tasteninstrumente

Das beliebteste Tasteninstrument ist das Klavier. Es wird seit dem 18. Jahrhundert als Soloinstrument eingesetzt. Neben den solistischen Möglichkeiten ist es ein wichtiges Instrument in der Kammermusik zum Begleiten von Sängern/innen oder Instrumentalisten/innen und in der Musiktheorie zum Veranscha Weiterlesen

Schlaginstrumente

Percussion - der Vorgang des Schlagens - ist die älteste Form des instrumentalen Musizierens. Zu den körpereigenen Instrumenten (Klatschen, Patschen, Stampfen) kamen sehr bald primitive erste Schlaginstrumente dazu. Lange Zeit hatten Melodik und Harmonik das Hauptgewicht in der Musik und die Schlagi Weiterlesen

Blechblasinstrumente

Blechblasinstrumente werden prinzipiell durch ein Kesselmundstück (Trichtermundstück beim Horn) angeblasen.Blechblasinstrumente gibt es in Sinfonieorchestern, Big-Bands, Blaskapellen, in Pop- und Jazzformationen sowie in Brass-Ensembles.Zur Familie der Blechblasinstrumente gehört: Die Trompete, sie  Weiterlesen

Gesang

Gesang ist die persönlichste und unmittelbarste musikalische Äußerung des Menschen, die durch das "Wunder Stimme" hervorgebracht wird. Gesang entsteht durch das Zusammenspiel unterschiedlichster Faktoren. Außer Gesangs- und Atemtechnik, Talent und Training bringt der Sänger auch seine Persönlichkeit Weiterlesen

Musikalische Früherziehung

Die musikalische Früherziehung und Grundausbildung ist eine "Spielschule" für Kinder im Alter von vier bis sechs Jahren (Vorschulkinder). In diesem Unterricht wird auf die natürliche Entwicklung der Kinder großen Wert gelegt. Musiziert wird mit dem natürlichsten Instrument des Menschen, der Stimme, Weiterlesen

Holzblasinstrumente

Die Blockflöte war zuerst ein Hirteninstrument und entwickelte sich vom Instrument der Spielleute zu dem der vornehmen Gesellschaft im Mittelalter und in der Renaissance. Heute werden in der Regel Sopran-, Alt-, Tenor- und Bassblockflöten gespielt. In der Kombination aller vier Instrumente ergibt si Weiterlesen

Streichinstrumente

 Bei den Streichinstrumenten werden, wie der Name schon besagt, dir Saiten mittels eines mit Rosshaar bespannten Bogens "gestrichen" und dadurch in Schwingung versetzt.Von den hohen bis zu den tiefen Streichinstrumenten gibt es: Die Violine (Geige), die als Melodieinstrument solistisch oder im Ensem Weiterlesen

Zupfinstrumente

Bei den Zupfinstrumenten bringt der Musiker die Saiten durch Anzupfen mit den Fingern oder einem Hilfsmittel (Plektrum) zum Klingen Weiterlesen

Ballett

Im Unterrichtsfach Ballett werden nach der "Waganova-Technik" die Grundlagen des klassischen Tanzes vermittelt und somit die motorischen Fähigkeiten und Fertigkeiten, Musikalität, Körperspannung und -haltung gefördert und verbessert.Bereits im Vorschulalter werden die Kinder spielerisch durch elemen Weiterlesen

Drucken