Bau einer Behelfsumfahrung zwischen AS Dingolfing/West und Dynamikzentrum BMW Werk 2.7

Straßensperrung: Kreisverkehr DGF 16 (Industriestraße)

Behelf-Bypass

Straßensperrung: Kreisverkehr DGF 16 (Industriestraße)


Der Kreisverkehr DGF 16 (Industriestraße, zwischen AS Dingolfing/West und Dynamikzentrum BMW Werk 2.7) soll komplett saniert werden.

Damit die Zufahrt zur A 92 über die AS Dingolfing/West weiterhin genutzt werden kann, wird in der Zeit von Montag, bis ca. 08.06.2021 nur der Kreisverkehr-Bypass gesperrt, damit dort eine Behelfsumfahrung für die Spange AS Dingolfing/West – DGF 16 und umgekehrt errichtet werden kann. In dieser Zeit kann der Kreisverkehr weiter in alle Richtungen befahren werden.


Ab 09.06.2021 beginnt die planmäßige Vollsperrung des Kreisverkehrs DGF 16. Da der Kreisverkehr nicht asphaltiert wird, sondern in Beton gebaut wird, dauern die kompletten Arbeiten bis voraussichtlich 03.09.2021.


In dieser Zeit kann von AS Dingolfing/West Richtung DGF 16 und umgekehrt über die Behelfsumfahrung ausgewichen werden. Der Verkehr Richtung Kronwieden/BMW Werk 2.8/Firma Preymesser wird über die Behelfsumfahrung, Kreisstraße DGF 16 zum Kreisverkehr Grüblhof umgeleitet und von dort über die Staatsstraße 2074 bis zum Industriegebiet Kronwieden. Für den Verkehr aus Richtung Industriegebiet Kronwieden kommend erfolgt die Umleitung in umgekehrter Reihenfolge.


Natürlich können sich witterungsbedingte Änderungen ergeben.


Durch Klick auf das Bild öffnet sich der Übersichtsplan zur Verdeutlichung der Sperrung und Umleitung.
Wir bitten um Verständnis für die Behinderungen und Umleitungen.

 

 

Diese Informationen erhalten Sie vom:

Landratsamt Dingolfing-Landau

Sachbearbeiter: Frau Ramsauer
Telefon: 08731/87-479
Telefax: 08731/87-746
Zimmer-Nr.: 02
E-Mail: corinna.ramsauer@ landkreis-dingolfing-landau.de

drucken nach oben