Straßensperrung: Kreisstraße DGF 1 zwischen Dingolfing, Abzwg. Brunnerfeld und Ortsbeginn Teisbach

Derzeit saniert das Staatliche Bauamt Landshut die Brücke Höhe Krankenhaus über die St 2111 im Zuge der Kreisstraße DGF 1. Die Kreisstraße DGF 1 ist daher in diesem Bereich voll gesperrt.

 

Da die Verbindung zwischen Dingolfing und Teisbach derzeit sowieso gesperrt ist, wird der Landkreis Dingolfing-Landau die bereits seit längerer Zeit geplante Deckenbaumaßnahme zwischen Dingolfing, Abzweigung Brunnerfeld und Ortsbeginn Teisbach parallel durchführen.

Für diese Arbeiten muss die Kreisstraße DGF 1 zwischen Dingolfing, Abzwg. Brunnerfeld und Ortsbeginn Teisbach ab Montag, 30.08.2021 bis voraussichtlich 17.09.2021 voll gesperrt werden. Die Zu- und Abfahrt von und zum Brunnerfeld von der Kreisstraße DGF 1 ist nicht möglich!

 

Die Umleitung für den Verkehr aus Dingolfing kommend erfolgt über die Staatsstraße 2327 zur Staatsstraße 2111 und über die Brumather Straße zur Auffahrt Staatsstraße 2074 (alte B11) Richtung Höfen, dort weiter über die Lerchenstraße und Schönbühl (Kreisstraße DGF 16) nach Teisbach. Für den Verkehr aus Teisbach kommend erfolgt die Umleitung in umgekehrter Reihenfolge.

 

Beiliegend eine Skizze zur Verdeutlichung der Umleitungen.

 

Wir bitte um Verständnis für die Behinderungen und Umleitungen.

Drucken