88 Auszeichnung wurden vergeben

Sportlerehrung 2018

Bürgermeister Sportlerehrung

Am Dienstag, den 26. März 2019 fand in der festlich geschmückten Stadthalle die Sportlerehrung 2018 statt. Dieses Jahr konnten insgesamt 88 erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler aus 17 Vereinen eine Ehrung entgegennehmen, welche aus allen Bereichen des Sports stammten. Es wurden sowohl einzelne Leistungen aber auch Erfolge mit der ganzen Mannschaft ausgezeichnet. Die Tatsache, dass Ehrungen in den Bereichen Schießsport, Motorsport, Tischtennis, Tennis, Fußball, den zahlreichen Sparten des TV Dingolfings und vielen mehr entgegengenommen wurden, zeigt welch eine große Bandbreite an sportlichen Möglichkeiten die zahlreichen Dingolfinger Sportvereine abdecken.

 

An diesem Abend wurden 38 Niederbayerische Meister mit der Ehrennadel ausgezeichnet, 31 Sportplaketten in Bronze wurden an die Bayerischen Meister von Platz 1 bis 3 und 16 Silberplaketten für die Deutschen Meister von Platz 1 bis 6 überreicht. Die Sportplakette in Gold durfte der Bürgermeister an 3 erfolgreiche Titelträger und Teilnehmer an Europa- und Weltmeisterschaften aushändigen.

 

Die höchste Auszeichnung in Gold konnten Walter KühndelGrossansicht in neuem Fenster: Sportlerehrung Kühndel (2. Platz Weltmeisterschaften Senioren Speerwurf), Michael Härtel (7. Platz Team-Weltmeisterschaft Speedway) und Dirk Schwedes (9. Platz Europameisterschaft 8-Ball Billard) entgegennehmen.

 

Jeder Geehrte erhielt neben der jeweiligen Auszeichnung auch als kleines Präsent eine Lunchbox mit einem Powerriegel, um für die nächsten Wettkämpfe bestens gerüstet zu sein, damit weitere Erfolge erzielt werden können. 

 

Zu Beginn begrüßte Bürgermeister Pellkofer die geladenen Ehrengäste und die Band der städtischen Musikschule unter der Leitung von Franz Moosauer, welche zur musikalischen Umrahmung beitrug.

 

In seiner Rede hob der Bürgermeister die zahlreichen Übungsleiterstunden hervor, die in den Vereinen durch überwiegend ehrenamtliche Trainerinnen und Trainer geleistet wurden.  Die über 40.000 Übungsleiterstunden bilden die Grundlage für hervorragende sportliche Erfolge. Einen großen Dank sprach Pellkofer auch an all diejenigen aus, die sich in ihrer Freizeit für den Verein einsetzen und darin viel Arbeit investieren, seien es die Vorstände, Trainerinnen und Trainer oder alle anderen, die das Vereinsleben aktiv mitgestalten. Diese großartigen erbrachten Leistungen werden seitens der Stadt Dingolfing auf Grundlage der Vereinsförderrichtlinien mit einer stolzen Summe jedes Jahr aufs Neue honoriert. Aber nicht nur das Vereinsleben selber wird durch die Stadt finanziell in Form von direkten Zuschüssen unterstützt, auch in die Erneuerung und stetige Instandhaltung der Sportstätten wird investiert. Hier sprach Bürgermeister Pellkofer beispielsweise die Planungen für die Erneuerung der Schießanlage im Mehrzweckgebäude oder die Umrüstung auf LED-Beleuchtung auf dem Kunstrasenplatz im Stadion an.

 

Nach der Verleihung der Ehrenzeichen und Urkunden lud der Bürgermeister die Sportler und Sportlerinnen sowie die anwesenden Funktionäre und Ehrengäste zu einem schmackhaften Abendessen ein.

 

Fotos der Sportlerehrung 2018 vom 26.03.2019 stehen nun zum Download bereit!

 

 

 

 

 

drucken nach oben