Schülerbeförderung im Schuljahr 2020/21

Zur Schülerbeförderung im Schuljahr 2020/21 setzt die Stadt Dingolfing folgende Busse ein

Schülerbeförderung im Schuljahr 2020/21
Zur Schülerbeförderung im Schuljahr 2020/21 setzt die Stadt Dingolfing folgende Busse ein:

 

Linie I:

Aus Richtung Krautau:

Krautaustraße (Abfahrt 07:35 Uhr); alte AOK, Grundschule Altstadt

 

Linie III:

Aus Richtung Goben:

Bayernwerkstraße 137 / Moser Mühle (Abfahrt 07:25 Uhr), Bayernwerkstraße 109, Gasthaus „Stausee“, Stauseestraße 8, Develey alter „Grosso“, Bahnhof, Geratsberger Straße/Apotheke, Mittelschule (bei Bedarf), Grundschule Altstadt

 

Sollten die Bauarbeiten auf Höhe „Gobener Weg“ zu Beginn des Schuljahres noch nicht abgeschlossen sein, können die Haltestellen „Gasthaus Stausee“ und „Stauseestraße 8“ nicht bedient werden. Es gelten dann die Ersatzhaltestellen, die schon im Juli bedient worden sind.

 

Linie IV:

Aus Richtung Brunnerfeld über Herrenweiher:

Ringstraße (Abfahrt 07:23 Uhr), Brunn, Brunner Straße, Habichtstraße, Fasanenweg, Amselweg, „Tokay“ Krankenhaus (bei Bedarf), Herrenweiher, Friedhof Vorplatz, Grundschule Altstadt, Mittelschule

 

Linie V

Aus Richtung Frauenbiburg, Schermau über Waldesruh:

Oberbubach Buswartehäuschen (Abfahrt 07:10), Frauenbiburg Buswartehäuschen, Frauenbiburg Oed 1, Frauenbiburg Oed 2, Oberholzhausen, Achatzstall, Mietzing, Schermau Ortsanfang, Schermau Dingo-Haltestelle, Unterbubach, Spiegelbrunn, Lidl Röntgenstraße, Waldesruh Sauerbruchweg, Waldesruh Paracelsusweg, Grundschule Altstadt, Mittelschule

ACHTUNG GEÄNDERTE ABFAHRTSZEIT BEI LINIE V

 

Linie VI:

Aus Richtung Höfen und Teisbach über Mittelschule:

B11 Grübelhof (Abfahrt 07:15 Uhr), Höfen/Hauptstraße 93, Höfen/Hauptstraße Höhe Sperberweg, Höfen/Abzweigung „Wimmer“, Höfen/ Unteres Moosfeld – Schwalbenweg, Höfen/ Feuerwehrhaus, Schönbühl Buswartehäuschen, Grundschule Teisbach, Mittelschule, Reichenberger Straße, Teplitzer Straße, Grundschule Altstadt

 

Linie VII:

Aus Richtung Sossau

Sossauer Straße 10 / Mühlbachstube (Abfahrt 07:28 Uhr), Abzweigung Moosweg, Moosweg – Kinderspielplatz, Karlsbader Straße / „Stiefelwirt“, Osserstraße, Arberstraße, Grundschule Altstadt

 

LINIE VIII:

Schüler aus Oberdingolfing fahren mit dem PKW EMMA (7.40 Uhr) ab Oberdingolfing und Schüler von der Schwedenschanze fahren bei Bedarf mit dem Bus ab Haltestelle Friedhof-Vorplatz  (7.40 Uhr) an die Grundschule  Altstadt bzw. an  die Mittelschule

 

Linie IV  - ! NEU !

Linie Grundschule St. Josef und Mittelschule

Ennser Straße (Abfahrt 07:20 Uhr), Haltestelle B11/Einfahrt Höhe Kindergarten Villa Kunterbunt, Heinrich-Heine-Straße, Gerhart-Hauptmann-Straße, Grundschule St. Josef, Mittelschule

 

 

Es wird darauf hingewiesen, dass im Rahmen der freiwilligen Schülerbeförderung nur Kinder mit einem gültigen Berechtigungsausweis (16,00 €/Monat, Geschwisterkinder 11,00€/Monat), ausgestellt von der Stadt Dingolfing, Rathaus Zi. 25, befördert werden.

Die Ausweise für die Pflichtbeförderung werden in den ersten Schultagen direkt von der Schule an die berechtigten Fahrschüler ausgegeben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

drucken nach oben