Befragung für eine verbesserte Mobilität in der Stadt Dingolfing

Logo Stadtwerke Dingolfing GmbH
Liebe Bürgerinnen und Bürger,
 
mit dem Ziel, den öffentlichen Nahverkehr zu stärken und dem Mobilitätsbedarf der Bürgerinnen und Bürger vor Ort anzupassen, möchten die Stadt und die Stadtwerke Dingolfing gemeinsam mit der DB Regio Bus ein attraktives und nachhaltiges Mobilitätskonzept entwickeln.
 
Damit beabsichtigt die Stadt, sich der Herausforderung der Mobilitätsversorgung aller Alters- und Gesellschaftsgruppen zu stellen und mit einem bedarfsgerechten Stadtbusangebot die Erreichbarkeit von Arbeitsplätzen, Ausbildungsstätten, Versorgungs- und Freizeiteinrichtungen nachhaltig zu sichern.
 
Um ein möglichst bürgerorientiertes und effizientes ÖPNV-Angebot zu schaffen, sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen! Mit der Beantwortung des Fragebogens helfen Sie uns dabei, die neuen Angebote speziell auf Ihren Bedarf abzustimmen.
 
Wir bitten Sie daher, sich ein paar Minuten Zeit zu nehmen und den kurzen Fragebogen auszufüllen. Der Fragebogen beinhaltet Fragen zu Ihrem Mobilitätsverhalten, Informationen zum Öffentlichen Personennahverkehr und Fragen zu Ihrer Person.
 
Die von Ihnen angegebenen Informationen werden selbstverständlich anonym und vertraulich behandelt. Die Teilnahme ist freiwillig.
 
Sie können den Fragebogen einfach online auf der folgenden Seite ausfüllen:                  
 
  • Online-Umfrage                                                                                          
  • oder aus dem Schaukasten heraustrennen und den ausgefüllten Fragebogen bitte bis zum Dienstag, den 22.09.2020 bei den auf dem Fragebogen angegebenen Stellen abgeben.
  • oder auf der Homepage Stadtwerke Dingolfing (www.stadtwerke-dingolfing.de) herunterladen und auch per E-Mail (dingo@stadtwerke-dingolfing.de) an die Stadtwerke Dingolfing senden.

 

 

Sollten Sie Fragen haben, stehen Ihnen die Mitarbeiter der Stadtwerke Dingolfing unter der Telefonnummer 08731 / 50 60 -188 und die Mitarbeiter der Stadt Dingolfing unter der Telefonnummer 08731 / 501 -135 gerne zur Verfügung.
 

Wir danken Ihnen bereits im Voraus für Ihre Mitwirkung! 

   

 

 

 

drucken nach oben