Veranstaltungen in der Stadthalle Dingolfing

vorheriger MonatFebruar 2019nächster Monat
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728
Hier können Sie gezielt suchen:


23.02. 2019
Beschreibung:  

 Abfahrt Kirchweihwiese

Termin:  
Kategorie:   Sport



23.02. 2019
Beschreibung:  

Das neue Programm der Couplet-AG

Die Weltgeschichte tobt, die Couplet-AG macht mit!

Mit ihrem neuen Programm "Wir kommen - die Rache der Chromosomen" legt das Ensemble um Jürgen Kirner den satirisch-sarkastischen Finger in genau jene Wunden, die keiner lieb hat, die aber grausig schmerzen.
Bianca Bachmann, Bernhard Gruber und Berni Filser befeuern mit Musik von einst bis morgen und gespielter Höchstleistung abgründige Texte, die dem rauchenden Kopf der Truppe - völlig nikotinfrei - in die ewig lästernde Feder fließen.
Mit Dieter Woll kann ein Regisseur und Mitlästerer verpflichtet werden, der - angeblich freiwillig - die Schlagkraft dieser unwiderstehlichen Truppe dorthin treibt, wo ihr die kabarettistische Spucke im Gaumen gefriert.
Und auch das Publikum hat keine Chance. Humoriger Charme und eleganter Hintersinn, darstellerischer Irrwitz und musikalische Raffinesse kommen so süffig daher, dass der Erwerb einer Eintrittskarte zwar erlaubt ist, jedoch von keiner Krankenkasse erstattet wird.
Das dienstälteste, nicht verwandt und nicht verschwägerte sowie mehrfach preisgekrönte Musikkabarett-Ensemble Bayerns hat großartige Nebenwirkungen und birgt das Risiko der Erkenntnis!

Ein Abend mit Volk, Musik, Kabarett und Cabaret. 17 Instrumente und 4 große Stimmen.
Kurz: Vollblut-Kabarettisten on stage!

 

Karten sind unter www.reservix.de und im Rathaus im Zimmer 25 erhältlich.

 

Preise:

PG I:   25,00 Euro, ermäßigt 12,50 Euro

PG II:  22,00 Euro, ermäßigt 11,00 Euro

PG III: 19,00 Euro, ermäßigt  9,50 Euro

 

 

Termin:  
Kategorie:   Konzerte
Ort:   Stadthalle



24.02. 2019
Termin:  
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Stadthalle



25.02. 2019
Termin:  
Kategorie:   Kongresse und Messen
Ort:   Stadthalle



25.02. 2019
Termin:  
Kategorie:   Vorträge
Ort:   Ums Eck



01.03. 2019
Beschreibung:  

Das Thema des diesjährigen Faschingsballs der Q12 des Gymnasiums Dingolfing lautet „Film und Fernsehen“. Der Eintritt unter 16 Jahre ist nur in Begleitung der Eltern erlaubt, unter 18 Jahre nur mit einer Aufsichtsperson. Auch Lehrer sind herzlich eingeladen. Das Faschingsball-Komitee freut sich auf Euer Kommen!

Eintritt: 6,00 Euro, für Q11/12/13 5,00 Euro

 

Termin:  
Kategorie:   Feste und Feiern
Ort:   Stadthalle



02.03. 2019
Beschreibung:  

 Abfahrt Kirtawiese

Termin:  
Kategorie:   Sport



02.03. 2019
Beschreibung:  

Tischbestellung und weitere Informationen bei der Veranstalterin Claudia Weichslberger, Tel. 08731/9797

Termin:  
Kategorie:   Märkte
Ort:   Stadthalle



03.03. 2019
Beschreibung:  

Die Insectophobie ist mit über 500 Exemplaren nicht nur die grösste, sondern auch die artenreichste mobile Spinnen und Insekten Ausstellung Deutschlands !

Die außergewöhnliche Schau hat das Ziel, den Besuchern Grundkenntnisse über die Welt der Spinnen und Insekten zu vermitteln. In der lehrreichen Ausstellung  werden die Tiere in eigens für sie gestalteten Lebensräumen vorgestellt und eine passende Soundkulisse schafft dabei eine besondere Atmosphäre. Diese soll gerade ängstlicheren Menschen helfen sich den verkannten Insassen zu nähern und sie nicht als bösartige Kreaturen zu sehen. Detaillierte Beschreibungen von Lebensräumen, Lebensgewohnheiten bis Beute der Tiere runden die Informationen bei der kleinen Bildungsreise ins Reich der Gliederfüßer ab. Die Insectophobie Riesen Spinnen und Insektenausstellung besitzt einen pädagogischen Wert.  

Zu sehen sind Riesengespensterschrecken, Blütenmantis, Geistermantis oder die grüne Javamantis. Aber auch Achatschnecken, Riesentausendfüßler, Samtschrecken, Pfefferschrecken, Teppichschrecken, Kaiserskorpione und große Texasskorpione. Riesen Vogelspinnen verschiedenster Arten wie eine der größten Vogelspinnen der Welt "Terapohsa blondi" Dazu kommen Geißelskorpione, Geißelspinnen sowie etwa 200 verschiedene Vogelspinnenarten von Theraposa stirmi bis Lasiodora parahybana. Natürlich werden auch über 300 seltene  Exponate gezeigt und eine Dokumentation  über Vogelspinnen in einer Videoecke.

Weitere Informationen unter

www.insectophobie.de

Eintritt für Kinder 6,00 Euro, Erwachsene 8,00 Euro

Termin:  
Kategorie:   Ausstellungen
Ort:   Stadthalle



06.03. 2019
Termin:  
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Stadthalle



08.03. 2019
Beschreibung:  

Let us entertain you... Der bekannte Moderator und Deejay "Leclair" (Ralf Stenger) präsentiert seinen einzigartigen Mix aus aktuellen Hits und 80s & 90s-Disco. Ralf Stenger gehört zu den Top Ü30 - DJs in Bayern und ist seit vielen Jahren in den größten und angesagtesten Discotheken Bayerns unterwegs (u.a. Lokschuppen Ü30 Simbach a. Inn)

Eintritt: 10,00 Euro

Termin:  
Kategorie:   Feste und Feiern
Ort:   Foyer der Stadthalle



09.03. 2019
Beschreibung:  

Unter dem Motto „Rund ums Kind“ könnt ihr nicht nur anbieten und kaufen, sondern auch
untereinander tauschen. Egal ob Klamotten, Spielsachen, Schulsachen, Sportartikel und
Ausrüstungen, etc… Und im Handumdrehen ist das Kinderzimmer wieder überschaubar.
Eintritt ist selbstverständlich frei.


Wollt ihr einen Stand auf diesem Flohmarkt zum Anbieten eurer Waren anmieten, könnt ihr euch
einfach und Bequem auf unserer Homepage im Veranstaltungskalender anmelden. www.fsaforum.de


Die Standgebühren betragen lediglich 5€ pro Tisch/Tag.


Zur Verfügung steht jeweils 1 Tisch (180cm x 80cm) auf und unter welchen man das Sammelsurium
präsentieren kann.


Es stehen insgesamt 12 Plätze zur Verfügung.


Termin:
09.03.2019 von 09:00 bis 16:00 Uhr. (Aufbau für Verkäufer ab 08:00 Uhr)

Termin:  
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   FSA-FORUM
Speisemarkt 1
84130 Dingolfing



09.03. 2019
Beschreibung:  

Nach den beiden erfolgreichen Vorjahren geht man 2019 mit der Isartaler Showtanzgala des TV Dingolfing & Cateringservice Ismair in die dritte Runde. Freuen Sie sich wieder auf tolle Tanzgruppen aus nah und fern. Anspruchsvolle Choreographien, Akrobatik und Hebefiguren bereiten Ihnen sicherlich beeindruckende Stunden. Genießen Sie einen atemberaubenden Abend in edlem Ambiente und bei ausgesuchten Speisen und Getränken. Tickets unter www.kartenladerl.de.

 

Eintritt: 15,00 Euro

Termin:  
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Stadthalle



10.03. 2019
Beschreibung:  

Am Sonntag, den 10. März 2019, in der Zeit von 10 bis 17 Uhr steht der große Frühjahrsmarkt der Hobbykünstler und Kunsthandwerker ganz im Zeichen des bevorstehenden Frühlings und dem nahenden Osterfest. Die rund 80 Aussteller präsentieren und verkaufen ihre Werke in der Dingolfinger Stadthalle. Sie dürfen gespannt sein auf viele außergewöhnliche Kreationen und die Umsetzung der neuen frühlingshaften Trends und Ideen.

Besondere Beachtung verdienen die weit über 1000 Ostereier, welche mit den unterschiedlichsten Techniken gefertigt bzw. verziert wurden. Ob aufwendig bemalte Wachteleier, gesprühte Plastikeier, gedrechselte Holzeier, verzierte Hühnereier oder gestrickte, gebatikte, wachsgeformte oder auf andere Weise bearbeite Eier – auf alle Fälle haben Sie eine riesige Auswahl und fast immer ein Unikat.

Die übrige Angebotspalette ist wie immer breit gefächert: handgeformte Keramik, individueller Schmuck, frühlingshafte Gestecke, Handarbeiten rund um Stick- und Strickwerken von Babysocken bis zu hochmodischen Accessoires   Holz-, Metall- und Filzobjekte, Tiffany, Patchwork, Bilder der verschiedensten Stilrichtungen und vieles, vieles mehr.

Wer frühlingshafte Deko für Heim und Garten, schöne Geschenk oder Anregungen für eigene Basteleien sucht, ist beim großen Kunsthandwerker- und Hobby-Künstler-Markt genau richtig.

Der Eintritt beträgt 2,50 €. Kinder sind frei.

Weitere Info´s gibt es auf der Homepage des Veranstalters: www.kuenstlermaerkte.de

 

 

Termin:  
Kategorie:   Ausstellungen
Ort:   Stadthalle



13.03. 2019
Termin:  
Kategorie:   Kongresse und Messen
Ort:   Stadthalle



16.03. 2019
Beschreibung:  

Warenanlieferung am Donnerstag von 16.00 - 19.00 Uhr und Freitag von 9.00 - 12.00 Uhr,

Abholung der Waren am Sonntag von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr.

Nähere Infos bei Frau Annemarie Kowaletz Telefon. 08731/9754

http://www.kinderbasar-dingolfing.de

 

Einlass für Schwangere am Samstag bereits ab 9:30 Uhr (mit Mutterpass + Personalausweis, mit 1 Begleitperson)

 

Termin:  
Kategorie:   Märkte
Ort:   Stadthalle



17.03. 2019
Beschreibung:  

Alle machen, keiner tut was
Das neue Kabarett-Solo
Christian Springer steht auf der Bühne und erzählt. Und das haut rein, das sitzt. Seine lässige Art, Kabarett zu machen, ist nichts für Hardcore-Deppen. Er fordert uns zum Mitdenken auf, und er reißt mit, dabei ist er wütend, rotwangig, bös und höchst skurril. Ob Politik oder die Fallgruben unseres Alltags, der Gastgeber der BR-„schlachthof“-Sendung bleibt immer hochaktuell. Sein hohes Tempo auf der Bühne bringt ihm einen Spitznamen ein: der „Turbo-Bayer“.
Stillstand nervt ihn: „Wir staunen über Ameisenhaufen. Toll, wie es da wuselt. Völliger Unsinn. Vierzig Prozent der Ameisen tun nichts. Absolut nichts. Und wir sind schlimmer.“ Christian Springer zählt zu den engagiertesten Kabarettisten unserer Zeit und kann Wichtigtuer und Großmäuler nicht leiden. Seine Zielscheibe sind die „Gschaftlhuber“, und alle die, die nach unten treten.
Er geht selbst dorthin, wo größte Not herrscht – dahin, wo andere wegsehen. Denn er hilft mit seinem Verein „Orienthelfer“ seit Jahren den Opfern des Syrienkrieges, und ist alle paar Wochen selbst vor Ort. Wenn es sein muß, schreibt er einen 80-Seiten-Brief an seinen Ministerpräsidenten, spricht im Europarat vor den höchsten Entscheidungsträgern und zeigt auf, wo was im Argen liegt. „Alle machen, keiner tut was“ ist Kabarett, das man nicht so schnell vergisst.
Es macht Sinn. Es macht Laune. Es macht Mut.

 

 

Tickets ab Mitte 2018 unter www.reservix.de und an allen bekannten VVK-Stellen.

Eintritt: PG I: 22,00 Euro, PG II: 19,00 Euro

Termin:  
Kategorie:   Bühnen
Ort:   Stadthalle



19.03. 2019
Beschreibung:  

Als Musikkorps der 1. Gebirgsdivision wurde das heutige Gebirgsmusikkorps der Bundeswehr 1956 in Sonthofen aufgestellt. Nach zwischenzeitlicher Stationierung in München und Mittenwald fand es 1963 seine endgültige Heimat im weltbekannten Olympiaort Garmisch-Partenkirchen. Das Gebirgsmusikkorps ist das südlichste von derzeit noch 14 bestehenden Musikkorps der Bundeswehr in Deutschland. Als Militärorchester liegt die Hauptaufgabe in der musikalischen Umrahmung des Truppenzeremoniells im In- und Ausland, wie z.B. bei Gelöbnissen und dem Großen Zapfenstreich. Zusätzlich präsentieren sich die Musiker in Uniform bei zahlreichen Veranstaltungen als klingende Visitenkarte der Bundeswehr. Dazu zählen sowohl Wohltätigkeits- und Adventskonzerte, als auch die Teilnahme an internationalen Militärmusikfestivals. Das Repertoire der bis zu 60 Soldaten unter der Leitung von Oberstleutnant Karl Kriner ist ebenso vielfältig wie die musikalischen Besetzungen, mit denen sie auftreten. Neben dem großen symphonischen Blasorchester gibt es ein Holzbläserquintett, zwei Blechbläserquintette, eine Stub'n Musi, ein Klarinettenquartett, die Egerländer-Blasbesetzung und natürlich die Alphornbläser. Darüber hinaus bereichern die in Bayern sehr bekannte Diatonische sowie eine Combo (kleine Tanzmusikbesetzung) die musikalische Bandbreite des Gebirgsmusikkorps der Bundeswehr.

Tickets sind zum Preis von 15,00 Euro (freie Platzwahl) unter www.reservix.de erhältlich.

Termin:  
Kategorie:   Konzerte
Ort:   Stadthalle



20.03. 2019
Beschreibung:  

 Geschlossene Veranstaltung!

Termin:  
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Stadthalle



22.03. 2019
Beschreibung:  

Nach seinem mehrfach ausgezeichneten Debütprogramm „Alles ein bisschen anders“ präsentiert Martin Frank, der  25-jährige Shootingstar (BR) der bayerischen Kabarettszene, ab Frühjahr 2018 sein neues Soloprogramm „Es kommt, wie’s kommt“. Und zwar so frech wie direkt, so bodenständig wie musikalisch und extrem lustig. Oder kurz: martineske Comedy gespickt mit tollen Opernarien.

Der Bayerische Rundfunk bezeichnet den in Niederbayern aufgewachsenen Martin Frank als „unbandige Rampensau“, die Süddeutsche Zeitung als „großes Nachwuchstalent“. Kein Wunder, dass Monika Gruber ihn seit 2015 regelmäßig als „Zivi“ zur Verstärkung mit auf die Bühne holt. Aber er kann’s auch ganz allein: Bühne, Mikrofon, eine ausgebildete Stimme, eine große Leidenschaft für klassische Musik, mehr braucht der in Niederbayern geborene Komiker nicht um seine Zuschauer köstlich zu unterhalten. Also ein bisschen Publikum wäre schon auch noch schön. „Es kommt dann eh wie’s kommt und was nicht kommt, braucht’s auch nicht!“, meint Martin und los geht’s, mitten aus dem Leben gegriffen, ein bisschen autobiografisch mit kritischem Blick auf die derzeitige Gesellschaft. Da hat sich der junge Martin schon so manches Mal überlegt, ob er sich ohne Bachelor überhaupt noch auf die Straße trauen darf? Und wie geht so eine Karriere dann weiter, wenn man schleimtechnisch nicht mit Schnecken mithalten kann? „Wurscht sei dir nichts; egal doch vieles.“ Dieser Satz aus einem Glückskeks hat ihm schon oft den Tag gerettet und diesen will er auch seinen Gästen mit auf den Weg geben. Auch andere philosophische Fragen wie: Ist anonymes Wohnen Fluch oder Segen? werden an diesem Abend beleuchtet.

Tickets sind zum Preis von 24,50 Euro in PG I und 22,50 Euro in PG II im Rathaus, Zimmer 25, bei SKRIBO Wälischmiller und online unter www.reservix.de erhältlich.

Termin:  
Kategorie:   Bühnen
Ort:   Stadthalle Dingolfing



drucken nach oben