Skatepark

Skate-Park am Auenweg

Der 1997 errichtete Skatepark an der Isarbrücke wurde im Sommer 2011 von Grund auf neu gestaltet. Die Dingolfinger Skater-Szene wirkte bereits seit März 2010 am Planungs-Prozess mit.

 

Auf rund 1300 Quadratmetern wurde in innovativer Betonbauweise ein attraktiver Street-Skatepark gestaltet, der sich nun zu den besten in Deutschland zählen darf. So wurde der Dingolfinger Skateplatz zum mittlerweile hoch frequentierten Treffpunkt von SkaterInnen aus nah und fern.

 

Der Park besteht aus folgenden Elementen: Downrails, Ledges, 6er und 5er Stufen Set, Curved Curb, London Gap, Rooftop Manuel Table, zwei Quarter Pipes, Art Table incl. Bank to Bank, Banks, und Table incl. Drop.

drucken nach oben