Marco-Sturm-Eishalle

Eissporthalle_Neu

1978 eingeweiht und 1992 erweitert, bietet die Eissporthalle ideale Bedingungen für den Breiten- und Freizeitsport wie auch für den Leistungssport. Seit 23.04.2018 trägt die Eishalle in Dingolfing den Namen "Marco-Sturm-Eishalle", benannt nach dem aus Dingolfing stammenden Trainer der Eishockey-Nationalmannschaft, der mit seinem Team die Silbermedaille bei den Olympischen Winterspielen 2018 errungen hat.

Mit einem Fassungsvermögen von ca. 2500 Zuschauern (1900 Stehplätze und 600 Sitzplätze) kann dem heimischen ehemaligen Oberligisten EVD der nötige Rückhalt gegeben werden. Für Hobbysportler stehen ausreichend Eislaufzeit sowie Eisstockzeiten zur Verfügung. Wem es auf dem Eis zu kalt wird, der kann bei einem Glühwein oder einer Tasse Tee wieder erwärmen. Hierfür steht die Cafeteria zur Verfügung.

Die Marco-Sturm-Eishalle in Dingolfing hat für den Eissport ideale Bedingungen geschaffen. Neben dem Vereinssport bieten die Publikumslaufzeiten Möglichkeiten für jedermann, sich auf dem Eis zu bewegen. Die Schlittschuhe können ausgeliehen werden. Saison ist von September bis März, der Publikumslauf startet im Oktober. Zuschauertribüne und Kiosk machen den Besuch von Veranstaltungen zum Erlebnis.

 

In den eiszeitlosen Monaten (Mitte April bis Mitte August) kann das Eisstadion für "Rollhockey" angemietet werden. Außerdem dient in dieser Zeit die Eishalle auch als Veranstaltungshalle - ob Rockkonzert oder Bierhalle - die Eissporthalle in Dingolfing steht allen Veranstaltern offen und die Nutzung ist in der allseitig geschlossenen Halle (fast) grenzenlos.

  Infos gibt es unter 08731 501-126 (Verwaltung) oder unter 08731 501-189 (Eishalle/Eismeister)

 

Buchungsanfragen bitte per Mail an sport@dingolfing.de

Bitte geben Sie bei den Buchungsanfragen immer den genauen Zeitpunkt (Datum und Uhrzeit), den Grund der Buchung und Ihre Kontaktdaten an.

 

 

 

IN DER EISHALLE GILT DIE 2G-PLUS REGELUNG

Aufgrund der bestehenden Regelungen ist der Zugang beim Publikumslauf max. 120 Personen gleichzeitig möglich! Es kann daher zu längeren Wartezeiten kommen. 

 

 

HINWEIS ZUR 2G-PLUS REGELUNG:

Bei der 2G-Plus Regelung haben Besucher Zugang, die

  • noch nicht 14 alt sind oder
  • geimpft oder genesen sind und zusätzlich über einen Testnachweis verfügen* (Selbsttest vor Ort ist nicht möglich)

 

Zusätzlich kann – unabhängig vom Impf- oder Genesenenstatus – minderjährigen Schülerinnen und Schülern zwischen 14 und 18 Jahren, die regelmäßigen Testungen im Rahmen des Schulbesuchs unterliegen, zur eigenen Ausübung sportlicher Aktivitäten, Zugang gewährt werden. Ein Nachweis über den Schulbesuch (Schülerausweis, Schülerbusticket, Schulbescheinigung) ist zu erbringen.

 

Auch Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können und dies vor Ort insbesondere durch Vorlage eines schriftlichen ärztlichen Zeugnisses im Original nachweisen, das den vollständigen Namen und das Geburtsdatum enthält, darf bei Vorlage eines Testnachweises nach § 4 Abs. 6 Nr. 1 der 15. BayIfSMV (PCR-Tests, PoC-PCR-Tests oder eines Tests mittels weiterer Methoden der Nukleinsäureamplifikationstechnik, der vor höchstens 48 Stunden durchgeführt wurde), Zugang gewährt werden.

 

* Ein zusätzlicher Testnachweis ist unter folgenden Voraussetzungen nicht mehr nötig:

- im direkten Anschluss nach der allgemeinen Boosterimpfung (keine Wartezeit erforderlich)

- Ab dem 28. Tag nach einem positiven Befund in Verbindung mit einer Grundimmunisierung (1. + 2. Impfung)

 

Bei einer Impfung mit dem Impfstoff "Johnson & Johnson" werden insgesamt DREI Impfungen benötigt, um keinen Testnachweis mehr vorlegen zu müssen.

 

 

 

Eintrittspreise:

Zuschauer 1,00 €
Kinder/Jugendliche 1,00 €
Erwachsene 1,50 €
12er-Karte Kinder/Jugendliche 7,50 €
12er-Karte Erwachsene 12,50 €

Ebenso erhalten Besitzer der Bayerischen Ehrenamtskarte den vergünstigten Eintrittspreis sowie die vergünstigte Leihgebühr.

 

Leihgebühr Schlittschuhe :

Kinder/Jugendliche             1,50 €
Erwachsene 2,00 €

 

Die Schlittschuhe sind von Schuhgröße 25 bis 49 erhältlich.

Für Kinder stehen gegen 1,00 Euro Pfand fünf Laufhilfen (Eisbär) bereit, bei denen auch eine Sitzmöglichkeit besteht.

 

 

 

Schlittschuhe schleifen       4,00 €

 

 

 

 

Drucken