Aktuelles

Wann darf man Rasenmähen

Geräte- und Maschinenlärmschutzverordnung gibt Auskunft. …mehr
Quelle: © Humboldteum e.V.

Internationaler Schüleraustausch • Lust Gastfamilie zu werden?

EL SalvadorFamilienaufenthalt: 11.09. – 06.12.19 Deutsche Schule San Salvador 15 Schüler*innen mit guten Deutschkenntnissen Alter 16-17 Jahre    Für Fragen und weitergehende Infos kontaktieren Sie bitte das Humboldteum, Königstraße 20, 70173 Stuttgart, Tel. 0711-22 21400, Fax 0711-2221402, e-mail: u …mehr
Schaukasten Juli 2019

Schaukasten Ausgabe Juli 2019 erschienen

Das Bürgermagazin Schaukasten ist mit der Ausgabe Juli 2019 erschienen. Das Magazin wird kostenfrei an alle Dingolfinger Haushalte verteilt. Die Auflage beträgt 9.300 Stück. Wieder haben zu den aktuellen Themen rund um Dingolfing auch die in Dingolfing ansässigen Vereine und Institutuionen jede Meng …mehr
Seniorenprogramm vorgestellt

Neues Seniorenprogramm vorgestellt

Das neue Seniorenprogramm für die nächsten sechs Monate ist fertig und liegt ab jetzt im Rathaus aus.  Das am 25. Juni 2019 neu vorgestellte Programm kann hier heruntergeladen werden.  zum Programm   …mehr
Bruckstadel

Ab April Sommeröffnungszeiten im Bruckstadel

Das gemeinsame Informationszentrum von Stadt und Landkreis in der Dingolfinger Fischerei ist ab April bis einschließlich Oktober wieder an Samstagen von 10 – 15 Uhr geöffnet. …mehr
Bürgermeister Sportlerehrung

Sportlerehrung 2018

Am Dienstag, den 26. März 2019 fand in der festlich geschmückten Stadthalle die Sportlerehrung 2018 statt. Dieses Jahr konnten insgesamt 88 erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler aus 17 Vereinen eine Ehrung entgegennehmen, welche aus allen Bereichen des Sports stammten. Es wurden sowohl einzelne Le …mehr
Neues Führungszeugnis

Das Bundesamt für Justiz informiert: Neues Führungszeugnis ab 18. Februar 2019

Ab dem 18. Februar 2019 hat das Führungszeugnis ein neues Aussehen. Die Änderungen dienen der Verbesserung des Daten­schutzes und der Fälschungssicherheit. Wichtig: Führungszeugnisse, die noch in der alten Form ausgestellt worden sind, verlieren nicht ihre Gültigkeit. Was ist neu?(1) Die auffälligst …mehr

Datenschutzinformation

Informationspflicht bei Erhebung von personenbezogenen Daten bei der betroffenen Person Art. 13 DSGVO Bezeichnung der Verarbeitungstätigkeit Erhebung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit dem von Ihnen auf unserer Homepage ausgewählten Formular. Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen V …mehr
Spielplatzbroschüre

Neu: Spielplatzbroschüre

Für alle (kleinen) Bewohner Dingolfings hat sich die Stadt Dingolfing etwasNeues einfallen lassen: Die Auflage einer kostenlosen Spielplatzbroschüre!Hier sind alle Spielplätze im Dingolfinger Stadtgebiet eingezeichnet und werdendetailliert mit Ausstattung, Lage etc. beschrieben. Die Broschüre dient  …mehr
Festschrift der FF Dingolfing zum 150-jährigen Bestehen

Festschrift der FF Dingolfing zum 150-jährigen Bestehen

- 184 Seiten- über 250 Bilder - neu und historisch- alle Fahrzeuge in der Geschichte der Dingolfinger Feuerwehr- Historischen, wissenswertes und interssantes über das Feuerwehrwesen der Stadt und die 150-jährige Geschichte der Freiwilligen Feurerwehr zu 10 € erhältlich bei Skribo Wällischmiller, Bru …mehr
Freiwilligen Agentur

Dolmetscherpool - ehrenamtliche Dolmetscher gesucht!

Schüler mit Flucht- oder Migrationshintergrund werden in der Regel in Grund- und Mittelschulen bzw. Berufsschulen schulpflichtig. Da viele ohne jegliche Sprachkenntnisse eingeschult werden kann es bei alltäglichen Situationen zu Missverständnissen und Kommunikationsproblemen kommen. Eine Herausforde …mehr
Stadtmodell - vorm Bruckstadel

Stadtmodell - Dingolfing zum Fühlen, Sehen und Begreifen

Seit vergangenen Freitag steht vor dem Informationszentrum im Bruckstadel in der Fischerei 9 ein taktiles Stadtmodell. Das Modell, dass von dem freischaffenden Künstler Felix Brörken aus Soest im Maßstab 1:500 angefertigt wurde, zeigt die Innenstadt Dingolfings und dient zur ersten Orientierung. Das …mehr
integreat

App „Integreat“ gestartet

Die App wurde in einem Prozess der Zusammenarbeit aus Landratsamt, Agentur für Arbeit, Jobcenter, Caritas und Freiwilligenagentur realisiert. Sie soll die (Erst-)Orientierung für Geflüchtete in unserem Landkreis unterstützen und beantwortet dabei Fragen wie: Wie komme ich an einen Sprachkurs? Was is …mehr

drucken nach oben